Saturnia

Heute morgen sind wir gegen 10 weitergefahren. Unterwegs viel uns der Tipp von Karl ein doch einmal nach Saturnia in die Naturthermen zu fahren. Also haben wir das Navi umprogrammiert und stehen jetzt in Saturnia. Nach einem Bad in den Thermalterrassen ( warm wie in der Badewanne ) sind wir noch zum Eisessen in den hübschen Ort. Es gefällt uns sehr gut hier, aber morgen fahren wir weiter nach Montecassino. In den Terrassenfoermigen Becken war es sehr voll, deen heute am Sonnabend und bei besten Wetter ( 30* ) waren sehr viele Italiener hier. Mit unserem Hund Hugo läuft es nicht so gut, ihn nerven die vielen Roller und Motorraeder und er bellt wie verrueckt immer hinterher.

Terrassen Saturnia Saturnia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.